Yoga-Podcast V – Der Podcast von Yoga-Vidya

Die Reihe über Yoga-Podcasts wäre nicht vollständig, ohne den Yoga-Podcast von Yoga-Vidya zu erwähnen.

tuer-oeffnenDas Phänomen Yoga-Vidya hat eine Dynamik entwickelt, über die man nicht hinwegsehen kann, wenn man sich in Deutschland – und ich bin sicher in kurzer Zeit auch weit über die Landesgrenzen hinweg – mit Yoga beschäftigt. Man muss die spezielle Spiritualität dahinter nicht mögen und man mag bedauern, dass das enorme Expansionstempo die Erscheinung von Yoga-Light fördert. Erfolg macht viele Neider und die Yogaszene ist davon nicht frei. Yoga-Light gibt es auch ohne Yoga-Vidya und die deutsche Yogaszene wäre sicher um viele Fassetten ärmer ohne diese Institution. Fast hinter den Kulissen wird zudem an Konzepten gearbeitet, die die Qualität von Yogalehrerausbildungen – und damit die Qualität von Yogaunterricht allgemein – sichern sollen. Sichtbar wird das unter anderem in der Gründung eines Dachverbandes der Yoga-Verbände (DYV), an dessen Gründung Yoga-Vidya als mit vorantreibende Kraft beteiligt ist.

Die Podcasts von Yoga Vidya, es dürften aktuell um die 40 veröffentlichte sein, sind meist Mitschnitte aus Veranstaltungen. Sie sind also nicht direkt als Podcast produziert. Dafür ist die technische Qualität in Ordnung und es gibt einen Life-Effekt. Versprecher und Publikumseinwürfe lassen die Podcasts leben. Man hat nicht den Eindruck Weisheiten aus der Konserve ans Ohr gebracht zu bekommen, sondern man kann als Gast miterleben und sich einen Eindruck verschaffen.

Nicht nur als Podcast, sondern ganz allgemein als Informationsquelle zu Yoga zu empfehlen und gut geeignet sich ein eigenes Bild von Yoga-Vidya als Phänomen zu machen.

foto: a0f / photocase.de

Die anderen Beiträge dieser Reihe:
I Yoga-Podcast
II. Yoga des Herzens
III. Integrales Yoga
IV. Yoga-Mallorca Übungs-Podcast
V. Podcast von Yoga-Vidya

Yoga News Magazin - Bookmark hinzufügen


Warning: printf(): Too few arguments in /homepages/26/d18378530/htdocs/blog/wp-content/themes/sampression-lite/comments.php on line 35

  1. Pingback:“Im Alltag leben” - Blog » Yoga Vidya Kritik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.