Yoga-Podcast IV – Yoga-Mallorca Übungs-Podcast

Versucht man eine Übersicht über deutschsprachige Yoga-Podcasts , stößt man auf eine kleine Sammlung von Übungsanleitungen auf yoga-mallorca.de.

bananen-blattSchaut man sich die angebotenen Anleitungen an, dann wird schnell klar, dass es sich um klassische Übungen handelt, die nach dem sogenannten Sivananda Yoga angesagt werden. Technisch sind die meisten Aufnahmen befriedigend gemacht. Die Abstimmung zwischen Hintergrundmusik und Sprache fällt oft zuungunsten der Sprache aus.

Selber werde ich absolut nicht warm mit dem angebotenen Stil. Für einen Anfänger sind die Übungen kaum nachvollziebar, aber auch wenn man die Übungen grundsätzlich kennt, wird es schwierig. Brauchbar sind die Ansagen für Menschen, die die Übungen in dieser Weise angeleitet kennen. Das wären also z.B. Kursbesucher, die ihre Kenntnisse warm halten möchten.

An meine Grenzen werde ich gebracht, wenn mich die Ansage im Galopp durch den Sonnengruß peitscht. Auch die Schlussentspannung bringt mich nicht in die Entspannung. Technisch sind wichtige Elemente vorhanden, aber irgendwie mag ich mich der auch hier ein wenig zu fordernd klingenden Ansage nicht anvertrauen.

Meine Lehrerin hat einmal den Satz gesagt: „Entspannung ist die liebevolle Verabredung mit mir selber.“ Bei mir springt dieser liebevolle Aspekt hier nicht rüber. Und auch ein OM Shanti am Ende der Schlussentspannung und die Anrufung und Dank an die Lehrer bringen kein bißchen mehr an spiritueller Energie.

Schade.

foto: moorhenne / pixelio.de

Die anderen Beiträge dieser Reihe:
I Yoga-Podcast
II. Yoga des Herzens
III. Integrales Yoga
IV. Yoga-Mallorca Übungs-Podcast
V. Podcast von Yoga-Vidya

Yoga News Magazin - Bookmark hinzufügen

One thought on “Yoga-Podcast IV – Yoga-Mallorca Übungs-Podcast

  1. Pingback: “Im Alltag leben” - Blog » Blog Archive » Yoga-Podcast V - Der Podcast von Yoga-Vidya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.