LOHAS – Lifestyle of Health and Sustainability

maedchen-im-kornLOHAS meint: Ausrichtung der Lebensweise auf Gesundheit und Nachhaltigkeit.

LOHAS ist noch mehr. Nämlich ein Marketingbegriff. Gestolpert bin ich über den Begriff über das Blog Karma Konsum von Christoph Harrach.

Der hinter dem Begriff stehende Trend ist: Immer mehr Menschen wünschen sich ein Leben, in dem nachhaltiges und bewußtes Handeln im Zentrum steht, ohne dass dabei auf Modernität verzichtet wird.

Das ist schön und in etwa das, was ich mir (unter anderem) als nach außen getragene Folge von Yoga-Praxis vorstelle.

Ohne bisher den Namen zu kennen, weiß ich einige Folgen dieses Trends durchaus zu schätzen. Der Biosupermarkt in der Nachbarschaft beliefert unsere Familie mit leckeren Sachen, die jedenfalls mir auch ein gutes Gefühl geben. Und nicht nur die Auswahl an mehreren Dinkelbroten hilft mir, meine Ernährung für mich besonders gut verträglich zu gestalten.

Warum ich das blogge? Marketing ist nun nicht wirklich mein Thema. Aber wenn LOHAS als wirtschaftliche Strategie erfolgreich ist, dann kann das auch nur nützlich sein. Es ist die Lebensweise dahinter, die mich interessiert, auch als Entspannungsblogger und Yogatreibender.

Denn ohne ein Bewußtsein für den Sinn und die Notwendigkeit gesunden und nachhaltigen Handelns und Agierens bleibt LOHAS wohl nur ein mehr oder weniger kurzfristiger Trend. Ein neues Konsumverhalten von einer spezifischen Werbung gepuscht und nicht mehr.

foto: morrigian / photocase.de


Warning: printf(): Too few arguments in /homepages/26/d18378530/htdocs/blog/wp-content/themes/sampression-lite/comments.php on line 35

  1. Moin ihr Lieben. Ich habe nichts gegen gegenseitige Verlinkung, das sieht mir jetzt aber doch ein wenig nach offenkundiger Werbung aus. Sollte ich Euch damit Unrecht tun, bitte ich um Entschuldigung.
    Ein Hinweis auf ein Projekt, das man sich nicht frei anschauen kann ist eine Einbahnstraße. Das möchte ich hier nicht unterstützen.
    Danke fürs Verständnis. Bernd

  2. Sabine on

    Ich sehe das aehnlich wie Miranda. Ich befasse mich auch schon seit einiger Zeit mit dem Thema Lohas und freue mich immer wieder, wenn ich sehe, dass mehr und mehr Menschen daran interessiert sind. Ich habe auch mal kurz in dieses ****-forum reingesehen und war ueberrascht, wie aktuell dieses Thema ist! Ich freue mich, dass Menschen darueber auf hohem Niveau diskutieren und so diese vorbildliche Lebensweise verbreiten, denn nur auf diese Art kann es langfristig zu einer postivien Entwicklung hin zu LOHAS kommen.

  3. Miranda on

    LOHAS ist und bleibt einfach lebensweisend für mich, es ist eine gute und zielstrebige Art mit sich, der Natur und ihren Ressourcen umzugehen, es freut mich immer wieder wenn ich auch im Netz darauf stoße. Auch bei ****.com findet sich schon ein komplettes Unterforum zu diesem Thema, kann ich auch nur empfehlen! Es ist einfahc an der Zeit, dass mehr Leute im Netz das aufgreife und weiter verbreiten, LOHAS sollte zur Marke werden und Fairheit gegenüber allen kann sich nur auszahlen. Wie auch du schreibst man geht mit einem guten Gefühl an die Sachen, betrifft ja nicht mehr nur Essen, sondern auch Wirtschaft, sogar grüne Banken gibt es schon! Ein Ökotrend, der sich nicht so schnell verhallen wird!

  4. Pingback:“Im Alltag leben” - Blog » Blog Archive » Yoga - News … mehr zu Yoga im Netz

  5. Pingback:“Im Alltag leben” - Blog » Blog Archive » Leben ohne Diät? LOHAS auch zum Abnehmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.