Janis – findet einen Ton

Janis hat abends keine gute Laune. Der Tag war schon am frühen Vormittag aus dem Ruder gelaufen. Die Arbeit ging nicht von der Hand, alles war zäh und unbefriedigend.

Jetzt ist Janis wieder zu Hause und in der Küche. Eigentlich hat er keine Lust sich etwas zu essen zu machen. Der Pizzadienst ist keine Alternative. Er kann sich nicht einmal auf eine Pizza einigen. So sitzt er unschlüssig am Tisch und weiß nicht, was er machen soll. Völlig unschlüssig steht er auf und geht zur Küchenzeile.

ruehreiDer Kühlschrank gibt noch ein paar Eier her. „Besser als nichts,“ brummelt Janis vor sich hin. Langsam bekommt er Appetit. Brot findet sich noch und ein paar Tomaten und etwas Schinken. „Da könnte ja noch etwas draus werden.“ Sogar noch eine halbe Flasche Wein findet sich und am Fenster steht noch ein Topf mit frischem Basilikum.

Janis wird langsam aktiver. Setzt die Pfanne auf den Herd, verquirlt das Ei und wirft die Dunstabzugshaube an. Sie ist schon etwas älter und brummt vernehmlich. Und als Janis am Herd steht, den Kopf halb unter der Abzugshaube, nimmt er automatisch den Ton der Abzugshaube auf und summt, nein – brummt eher, den Ton mit. Erst leise, dann immer lauter.

Noch als Janis mit dem Ei zum Tisch geht und sich ein Glas Wein einschränkt, brummt er, jetzt schon sehr zufrieden mit sich und der Welt, leise vor sich hin. „Manchmal,“ lächelt er jetzt, „manchmal muß man nur den richtigen Ton in sich selber treffen.“

Alltags-BlümchenJanis kennt offensichtlich dieses Blog und hat vermutlich den Tipp mit dem Brummen gelesen.

foto: zora120875 / pixelio.de


Warning: printf(): Too few arguments in /homepages/26/d18378530/htdocs/blog/wp-content/themes/sampression-lite/comments.php on line 35

  1. Wunderbare Geschichte … gefällt mir. Es sind oft die kleinen Geschichten, die eine Menge zu erzählen haben – und es gibt sie in Hülle und Fülle im täglichen Leben 🙂

    Gruß,

    RK-F

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.