Indizien für Quacksalberei

Weil ich im Blog den Namen einer „Lebensberaterin“ erwähnt habe, eine Dame die sich mit übersinnlichen Kräften für 2,41 Euro die Minute an der Energieübertragung der Engel versucht, freut sich Google und bedankt sich mit vielen Treffern. Nicht aber einige so auf dieses Blog geleiteten Besucher. Sie neigen eher dazu mich in E-Mails zu beschimpfen.

kristallkugelNun ist es aber wirklich so, dass ich derartige „Lebensberatung“ für schlichte Scharlatanerie und Quacksalberei halte. Um es noch mal zu wiederholen: Echte und seriöse Lebensberatung gibt es nicht an der Telefonhotline gegen Cash .

Positive Änderungen im Leben sind Ergebnis einer eigenen Änderung und selten Zufall. Nie käuflich zu erwerben. Es gibt Menschen, die einen in so einem Prozess unterstützen können, Lebensauffassungen wie ein religiöser Glaube die helfen und Methoden wie Yoga oder Meditation, die einem das Rüstzeug geben können, solche Prozesse anzustoßen.

Die Gefahr, dass man auf der Suche nach einem Helfer auf Menschen stößt, die aus der ehrlichen Suche ein schmutziges Geschäft machen, ist groß. Im Bereich Gesundheit hat vor einiger Zeit arznei-telegramm.de  Zehn Indizien für Quacksalberei veröffentlicht, denen ich mich voll anschließe:

Verdacht auf Scharlatanerie bzw. Quacksalberei wird umso wahrscheinlicher, je mehr der folgenden Beschreibungen zutreffen.

  1. Die Methode bzw. ein Produkt wird durch Hinweis auf exotische Herkunft (Regenwald, Himalaya u.a.) interessant gemacht,
  2. soll Heilung bringen, wenn Schulmedizin in auswegloser Situation versagt,
  3. soll durch umfangreiche Erfahrungen „untermauert“ sein, ohne dass nachvollziehbare Daten aus kontrollierten klinischen Studien zugänglich gemacht werden,
  4. soll gegen eine Vielzahl verschiedener Erkrankungen, die nichts miteinander zu tun haben, universell wirksam sein,
  5. soll regelmäßig zum Erfolg führen, wobei Misserfolge der Schulmedizin angelastet werden,
  6. ist an einzelne Personen beziehungsweise Institutionen gebunden, die die Therapie entwickelt haben und daran verdienen (extrem hohe Preise),
  7. soll keine Nebenwirkungen haben oder die Nebenwirkung von Verfahren der Schulmedizin reduzieren oder aufheben,
  8. ist kompliziert (strenge Diätvorschriften, komplizierte Anwendungsrichtlinien u.a.), sodass Misserfolge auf Anwendungsfehler zurückgeführt werden,
  9. soll schon seit Jahren/Jahrzehnten verwendet werden, ohne offiziell anerkannt zu sein,
  10. ist den Behauptungen zufolge so gut, dass unverständlich bleibt, warum keine Zulassung als Arzneimittel existiert.

Sinngemäß kann man diese Kriterien auch auf andere Bereiche anwenden. Sie stimmen, auch wenn man sie mit Augenmaß und situationsbezogen betrachten muß.

Nun kann ich niemanden abhalten, sich auf Lebensberatung für 2,41 / Minute einzulassen. Das ist ein Geschäft, dass offensichtlich Bedürfnisse befriedigt und in dem viel Geld zu verdienen ist. Zu glauben, dass dahinter mehr steht als Abzocke, halte ich schlicht für naiv.

foto: Broiler / aboutpixel.de


Warning: printf(): Too few arguments in /homepages/26/d18378530/htdocs/blog/wp-content/themes/sampression-lite/comments.php on line 35

  1. Gockeline on

    diskutiert mal direkter über die Preise der gesamten Esoterikbranche,kein Arzt bekommt solchen Stundenlohn wie die Esoteriker.Ganz schlimm wird es wenn sie Seminare anbieten,die nichts bringen,weil sie ihr Wissen für sich behalten und nur bla-bla-bla rauslassen für ihre zahlende suchende Esoterikfreunde.In Wahrheit sind die Suchende nur Melkkühe.Vor der Kirche haben sie Angst wie der Teufel das Weihwasser,schimpfen über die Kirche aber ihre Fehler sehen sie nicht.Wer sagt denn,dass der Teufel sich in die Kirche eingeschlichen hat damit er sie gefamieren kann?

  2. A.B. on

    Hallo an Alle, die anscheinend selbst noch nie ein Wunder erlebt haben und von Gott wahrscheinlich auch nicht viel halten. Die Engel gibt es in den verschiedensten Religionen schon seit tausenden von Jahren. Wenn Ihr an Engel und alle Wesen im Universum nicht glaubt, dann ist das in Ordnung. Ist ja euer Ding. Aber warum beleidigt ihr Menschen, die spirituell sind, und da gehört ** nun mal dazu?! Jeder Mensch kann an das glauben, was er möchte. Beleidigungen sind da aber fehl am Platz. Oder beleidigt ihr auch Moslems, Hindus usw.? Und wenn einer von euch „Skeptikern“ irgendwann mal kosmische Hilfe erhält – und dafür muss man auch nicht bei einer Hotline anrufen – freue ich mich für denjenigen und hoffe, dass er dann vielleicht etwas mehr Glauben an den Tag legt.

    Wünsche euch einen schönen Tag.

  3. visitor on

    hallo und guten tag –
    habe ** gestern abend bei astrotv gesehen und dananch bei ** festgestellt, das ihre letzte bewertung dort schon ein halbes jahr alt ist. hmm – manchmal will ich es einfach wissen und hab mal ein bisschen gegoogle und komischer weise hab ich haargenau den selben beitrag von amaris sina von 17.08.07 jetzt schon zum dritten mal gelesen ( sogar die schreibfehler sind identisch *g*) – immer in anderen foren, in denen ** nicht so gut wegkommt.
    vielleicht möchte das mal jemand verfolgen???

    wünsche allerseits noch einen schönen tag!

  4. Also ich schaue oft Astro TV.
    Ich schaus zum einschlafen und wenn mir langweilig ist, es ist entspannend weil man nicht nachdenken oder der Handlung folgen muss, so wie bei nem Shoppingsender.

    Kartenlegen gibt es schon Jahrhunderte wenn man dran glaubt ist das für mich auch ok, ich tus nicht.

    Aber der Mist mit den Engeln is ne Modeerscheinung, vor 100 Jahren hätte man Leute die soetwas behaupten in ein Irrenhaus eingewiesen.

    Ich hab mal aus reinem Interesse 3 mal bei ** angerufen und habe seltsamerweise jedesmal aufs neue total unterschiedliche Erzengel, Schutzengel und Geistigen Begleiter genannt bekommen.
    Ist ja nicht verwunderlich, denn an die idiotischen Namen die Sie sich ausdenkt, wird Sie innerhalb von 4 min vergessen haben.

    Und wenn Sie dann auch noch anfängt den Leuten Kraftsätze auf Engelin (Ich hab mich totgelacht, wie wärs mit Klingonisch oder Elbisch? das sind auch Kunstsprachen aber die gibts wenigstens)
    mitteilt hab ich gedacht ich muss in den Fernseher greifen und ihr mal kräftig auf die Schnauze hauen.

    Mauriha uroi noadon oder wie wärs mal mit boriha redan nelan ?

    Sowas idiotisches hab ich noch niemals gehört.

    Der Knaller war noch wie sie sich verteidigt hat wegen Behauptungen von Hirnforschern die sagen es gibt kein Leben nach dem Tod.
    Natürlich gibt es ein Leben nach dem Tod meinte Sie, denn sie channele ja mit Engeln und das wäre ja der Beweis.

    Da kann ich auch behaupten Hundekacke hat ein Bewußstsein, denn ich kann mit Ihr kommunizieren.
    Nur würde ich dafür eingewiesen……………..

    Das einzige im esoterischen Bereich was für mich evtl. ein wenig Substanz hat ist Handlesen.

  5. Sebastian on

    .. ach ja.. Sina Amaris..

    ** wird sich bei Dir auch für Deine Naivität und Gutgläubigkeit und vor allem für Dein Geld bedanken, welches Du ihr hast zukommen lassen, damit sie sich ein Haus bauen und neue Drogen im Ausland bestellen kann, um weiterhin lustig mit Engeln kommunizieren zu können, die nur in eurer Fantasie existieren.

    Ich möchte mal sehen, was für eine gute Freundin Deine ** für Dich sein wird, wenn Du kein Geld mehr hast?

    Dann wirst Du sehr schnell der Realität zuflattern und vielleicht wird Dir dann der Unterschied zwischen wahrer Besorgnis bezüglich der Lebensumstände eines Mitmenschen und vorgespielter Freundschaftlichkeit, um dem eigenen Kontostand Auftrieb zu verleihen, bewußt.

    Leute wie ** leben hervorragend von der Dummheit, Gutgläubigkeit und der Verzweiflung eines Einzelnen.

    Man sucht nicht den Auslöser der eigenen Unfähigkeit bei sich selbst, sondern macht irgendwelche Fantasiewesen mit Flügeln dafür verantwortlich und das eigene Leben ausschließlich von diesen abhängig.

  6. Sebastian on

    Ich kann Dir nur beipflichten und möchte hinzufügen, daß ein wenig Gespinne und Fantasiererei ja in Ordnung und noch im Bereich des Normalen liegt.
    Diese Frau gehört aber in eine psychatrische Heilanstalt. Sie ist eine Gefahr für die Öffentlichkeit.

    Außerdem gehört sie vor ein ordentliches Gericht gestellt und einer dratischen Strafe zugeführt – unter Berücksichtigung und Überprüfung ihrer ausreichend geistigen Zurechungsfähigkeit.

    Ehrlich gesagt würde ich es begrüßen, wenn ihr „Christus“ mal gehörig einen Blitz in den Arsch jagt und sie dafür straft, daß sie sich im Namen von heiligen Ritualen und auf Basis des Glaubens von anderen Menschen selbst bereichert und diese skrupellos abzockt.

    Ich hab vor 2 Tagen mal wieder Astro TV verfolgt, als ** den Anrufern „beratend“ zur Seite stand.
    Die Leute haben dort – teils von starken pychischen Depressionen und starker Verzeiflung gezeichnet – angerufen und auf die Hilfe der großen ** vertraut, nachdem sie wahrscheinlich 50 mal dort angerufen haben und eine Menge Geld losgeworden sind.

    ** half den Anrufern damit, daß sie ihnen jedesmal mitgeteilt hat (ganz gleich, welche Frage sie hatten), daß sie doch durchgekommen seien und ihr Wunsch damit nun in Erfüllung gehen würde.. und das diese glückliche Situation doch der Mithilfe irgendeines Engels zu verdanken wäre.

    Das war im Großen und Ganzen die grandiose beratende Tätigkeit, welche sie für horrende 0137-Gebühren geleistet hat.

    Diese Erkenntnis hat in mir aufs Neue die Frage aufkommen lassen, ob sich eigentlich nie irgendein Staatsanwalt mal diesen Dreck anschaut und in Berlin bei ** mal ordentlich aufräumt?

    Es ist eine absolute Katastrophe, mit welchen Methoden und Lügen sowie technischen Tricks da die Leute um tausende Euro beschissen werden und gleichzeitig mit der Gutgläubigkeit dieser schamloses Spiel getrieben wird.

    Die ** AG gehört meiner Meinung nach vor ein deutsches Gericht einem Strafverfahren zugeführt und ** gehört in die Klappse eingeliefert und der Öffentlichkeit vorenthalten, weil sie für diese eine Gefahr darstellt – speziell für sehr labile Menschen.

  7. Vom vorstehenden Eintrag distanziere ich mich in aller Deutlichkeit! Weder empfehle ich Seminare von **, noch halte ich etwas von der vermittelten Lehre. Bernd

  8. Amaris Sina on

    Hallo,

    ich habe schon sehr viele Erfahrungen mit ** gemacht, und bin jedesmal aufs neue fasziniert. Es läßt sich in Worten nicht beschreiben wie wunderbar die Gespräche mit ihr und den Engeln sind! Ich habe auch an einem Seminar vor kurzem bei ihr teilgenommen und war unendlich begeistert. Ich bin seither ein neuer Mensch und kann immer noch nicht begreifen wie sich alles so positiv verändert hat. Auch die Menschen die ich dort kennenlernte, habe ich sofort in mein Herz geschlossen, ** sowieso! Was ich dort erlebt habe ist unbeschreiblich! Ich kann es nur jedem empfehlen sich an ** zu wenden und ein Seminar von ihr zu besuchen! Es ist mit keinem Geld der Welt zu bezahlen! Ich selbst kann das nächste Seminar kaum erwarten und werde auf jeden Fall wieder teilnehmen!
    Alles was mir ** und die Engel mitgeteilt haben ist übrigens eingetroffen, und Dinge die sie nicht wissen konnte, hat sie sofort erkannt.
    Wie gesagt, es lässt sich in Worten nicht beschreiben…

    Ein ganz ganz großes Dankeschön nochmals an unsere ** und ihre Mitarbeiter, die sie so tatkrätig unterstützt haben!

  9. Rainer Berger on

    hallo,
    so sinnvoll ich die Gedanken auf dieser Seite halte, sollte jedoch die wertvolle Beratung der Telefon-seelsorgen aus diesem Urteil explizit ausgenommen werden.

    „Eine individuelle Lebensberatung übers Telefon halte ich für eben nur bei_nahe unmöglich.“
    Rainer Berger

  10. Wer Lebensberatung sucht sollte sich lieber im Internet nach kostenloser Beratung umschauen. Anscheinend sind manche Menschen so verzweifelt das sie auf kostenpflichtige Telefonberatung hereinfallen. Eine individuelle Lebensberatung übers Telefon halte ich allgemein für beinahe unmöglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.