Affirmation für diesen Tag

AffirmationFrische und Kraft erfüllt mich.

Manchmal braucht man einfach eine klare Ansage an sich selbst.

Vielleicht eine kleine Sammlung von Affirmationen gar nicht schlecht.

14 thoughts on “Affirmation für diesen Tag

  1. Mehrmals täglich Mikromeditationen zu machen hat insgesamt einen stärkeren Effekt auf das seelische Gleichgewicht, als einige längere Meditationseinheiten pro Woche.
    Egal, was Sie gerade machen, oder wo Sie sind – halten Sie kurz inne – Pause – einfach kurz alle Wahrnehmungen abschalten, auch wenn es nur einige Sekunden dauert – durchatmen und bei Bedarf ein kurzes Mantra sprechen.
    Gute Mikromantras sind zB „Ich liebe“, „Alles ist gut“, „Ich bin hier – ich bin jetzt“, „Es ist ok – so wie es ist“ oder ganz einfach „na und“ – nur für diesen Moment.
    Sie werden erstaunt sein über die Wirkung. Jede halbe oder ganze Stunde oder einige Male am Tag – Mikromeditation ändert Ihre Lebenshaltung.

  2. @Lilia ist schon ne ganz schön lange Pause, ich bin mir im Moment nicht so sicher, ob Bernd wiederkommt.
    Mal schauen, aber vielleicht tankt er ja gerade nur Kraft und Motivation zum schreiben 🙂

  3. hallo bernd,

    hab ich was überlesen? ist was passiert bei dir oder ist nur sommer- und entspannungspause?
    ich hoffe, dass es dir und deiner familie gut geht.

    liebe grüßlis
    lilia

  4. Hach ja, schön wäre es, wenn mich jetzt gerade Frische und Kraft erfüllen würden. Vielleicht sollte ich da mal was für tun…. Für mich besteht das Leben eher gerade nur aus schweren Entscheidungen, die mir alle Kraft und Frische abverlangen.

  5. Hier wird es sehr interessant…:)Ich glaube alles in unserem Leben schön und gut sein muss,ist aber nicht immer wie gewünscht.Mir hilft das positive Denken und so finde ich eigentlich sehr leicht die Lösung eines Problems.Ich versuche mehr zu lächeln,nicht so große Bedeutung der schlechte Sachen und Menschen zu geben und es klappt irgendwie alles sehr gut.Sie könnten doch auch ausprobieren… Sie verlieren nichts…:)Danke.

  6. Obwohl öfter mal ausprobiert, wirken solche Sprüche bei mir nicht – ich finde es einfach zu komisch, mir selber sowas vorzusagen. Ganz anders bei „Erinnerungen“ an eigene Erkenntnisse – zum Beispiel die, dass das körperliche Befinden weit ausschlaggebender ist für Wohlgefühl, Freude, Glück als z.B. der Kontostand oder die Nachrichten aus der Presse.

  7. Ich denke mir auch so oft, dass ich mal ein anderes Motto gebrauchen könnte, eine Inspiration, um an die Dinge optimistischer dranzugehen.. dein Blog gefällt mir 🙂

  8. Wow… oder sollte ich höflicherweise Guten Morgen sagen?! :-))
    Ich habe dein Blog grade entdeckt – ich bin über ein ganz anderes google-Suchwort hier gelandet.
    Zufall? Schicksal? Ich freu mich jedenfalls sehr, in einer etwas stressigen Phase gerade DEIN Blog gefunden zu haben, und werde jetzt öfter vorbeischauen.
    Ich freu mich sehr auf alltägliche Denkanstöße und Inspirationen.
    Was ich bislang in deinem Blog gesehen habe, gefällt mir sehr, sehr gut.

    Freundliche Grüße,
    Anna

  9. Danke für die Affirmation und den Linktipp – in der Tat brauche auch ich hin und wieder diese Hilfsmittel. Insbesondere in Krisenzeiten – sei die aktuelle nun künstlich hochgezüchtet oder einfach der Lauf der Dinge – ist es wichtig, etwas zu haben, an dem wir uns festhalten können. Und Worte geben Kraft und Sicherheit. Sie erlauben es, dass wir uns so ‚programmieren‘ können, dass wir positiv durchs Leben gehen.

    Mein Trick: Auf meinem Desktop steht jeden Tag eine andere Affirmation. Dann habe ich mich wahrlich damit beschäftigt und denke täglich dran, dass das Leben genial ist!

  10. Ein positives Lebensmotto zu haben ist ja gar nicht mal so schwierig. Aber es dann auch umzusetzen ist der springende Punkt, wenn einfach nichts mehr klappt vorallem im Job – falls man überhaupt einen hat, in Zeiten wie diesen.
    Mir fällt es sehr sehr schwer so etwas umzusetzen. Habt ihr vielleicht noch hilfreiche Links und Tipps, denn ich glaube in meiner Situation müsste da schon eine längere Liste her!
    Anbei möchte ich noch sagen, dass ich gerade eben über diese Seite gestolpert bin und sehr begeistert davon bin. Werde ab nun öfter mal vorbeibloggen und mich durch die Themen lesen. Habe viel hilfreiches gefunden und muss mein volles Lob aussprechen.

    Gruß,
    Andres

  11. Vielen DAnk für den Linktipp… Manchmal sieht es am Anfang viel komplizierter und schlimmer aus, als es dann auch wirklich ist… Ich habe mir angewöhnt, immer im hier und jetzt zu leben. So lassen sich die vielen Herausforderungen des Lebens gut meistern…

  12. Stimmt, ein Lebens- oder Tagesmotto finde ich auch gut. Ich hab mir deshalb einen entsprechenden Kalender gekauft, auf dem solche Mottos für jeden Tag zu finden sind und muss sagen, die helfen schon ganz schön enorm.

  13. Effektive Mittel können manchmal so einfach sein und weniger ist oftmals mehr. Wie z.B. ein positives Lebens- oder Tagesmotto!

  14. Es gibt wirklich sehr viele Situationen, in denen ich mir oft denke, dass ich das eigentlich viel leichter geschafft hätte, wenn ich an die Sache anders rangegangen wäre. Leider ist das immer nicht so einfach. Seitdem habe ich mir eine Tafel gemacht. Mit Tafellack. Und dort steht jeden Tag ein anderer Spruch, der mir hilft meinen Arsch hochzukriegen und die Dinge richtig anzupacken. Mir hilft das sehr. Also ich kann Ihnen da nur recht geben. Es stimmt wirklich. Das braucht man einfach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.