Wie viel Geld ist für dich genug? – Ein Gastbeitrag auf Claudia Klingers digital diary

EurosClaudia fragte mich vor einigen Tagen, ob ich nicht bereit wäre einen Gastbeitrag unter dem Thema „Wie viel Geld ist für dich genug?“ für ihr digital diary schreiben könnte.

Das habe ich sehr gerne getan und ich fühle mich ehrlich gesagt sogar geehrt durch diese Bitte. Das digital diary bietet eine wunderbare Plattform längere Gedanken auszuspinnen und ist dann ein willkommener Ruhepol, wenn die Häppchen-Informations-Flut des Blogzikrus mal wieder den Info-Overkill in unseren Hirnen verursacht.

Übrigens macht Claudia noch andere schöne Dinge und ich habe in meinem Feed schon lange einige Blogs, die ich erst später mit Claudia in Verbindung gebracht habe (nein ich verrate nicht alles, könnt ihr selber rausfinden 😉 ). Zu den schönen Dingen gehört auch Schreibimpulse.de.

Dort bietet Claudia vom 19.10. bis 29.11. einen Schreibkurs an: Erotisch schreiben – Szenen und Geschichten aus Lust und Leidenschaft. Lust hätte ich da ja schon …

foto: Jürgen Oberguggenberger / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.