… leider zu früh gefreut

Es ist doch ein Fehler geblieben, also erstmal zurück zum Standardaussehen. Leider werde ich die kommenden Tage nicht dazu kommen, nach dem Fehler zu suchen. Also übt das Blog ein paar Tage Schlichtheit.

3 thoughts on “… leider zu früh gefreut

  1. Bernd on

    Na Christa, ich weiß nicht … mir fehlt mein Blümchen 😉
    Liebe Grüße
    Bernd

  2. „Also übt das Blog ein paar Tage Schlichtheit.“

    Na Bernd, das passt doch prima zur Fastenzeit. Reduzieren auf das Wesentliche und das sind in deinem Blog nun mal die Inhalte.

    Lieben Gruß und Toi, toi, toi
    Christa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.