Entwicklungssprung der Menschheit

sprossSerafin“ macht sich in seinem Text „Entwicklungssprung der Menschheit“ darüber Gedanken, wohin es mit der Menschheit geht. Er vergleicht den Weg der Menschheit mit der individuellen Entwicklung eines Menschen.
Und hier ist es oft so, dass es erst persönliche und tief einschneidende Ereignisse im Leben sind, die Menschen dazu bringen über sich selbst hinaus zu wachsen. Aus der Krise kommt der Entwicklungssprung.

Serafin hat Vertrauen in die Menschheit. Ohne in Abrede zu stellen, dass eine Krise der Menschheit unausweichlich scheint, so denkt er doch, dass konstruktiver Einsatz vorausschauender Menschen das Schlimmste verhüten wird.

So hoffe ich mit ihm, dass die Krise klein, der Nutzen daraus aber groß und die Menschheit erwachsen wird.

foto: mp3_master / aboutpixel.de


Warning: printf(): Too few arguments in /homepages/26/d18378530/htdocs/blog/wp-content/themes/sampression-lite/comments.php on line 35

  1. Pingback:“Im Alltag leben” - Blog » Blog Archive » Rundschau über Neues in der Entspannungs - Szene

  2. hi! freue mich, daß ich hier in der linkliste auftauche! 🙂 allerdings: tai chi schreibt man ohne „h“ nach dem „t“! 😉 das hat mit THAI nichts zu tun. 🙂 bitte um korrektur. danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.