Schafe zählen am Rhein

7037

Es gibt viele unterschiedliche Dinge am Rhein zu sehen.

Die Schafe auf den Rheinwiesen, hier in Duisburg, gehören zu den Lebewesen, die als Nutztiere bezeichnet werden. Hinter dem schnöden Wort steckt aber mehr.

Die Schafe pflegen die Landschaft. Halten die Wiesen offen und dienen so dem Schutz der Ufer in technischer und auch landschaftpflegerischer Hinsicht. Die Wolle und das Fleisch können wir als Kleidung oder Nahrung direkt nutzen.

Und nicht nur die Kinder freuen sich über den Anblick.

Schäfchen zählen. Das ist oft mehr, als man sich beim Einschlafen vorstellen mag 😉

One thought on “Schafe zählen am Rhein

  1. Oh… ist das lieb 🙂
    Ich mag Schafe total gern – sie sehen immer so friedlich aus, wenn sie grasen… Ein sehr schönes Bild…

    Ich hoffe, du verstehst meine vielen Beiträge nicht falsch – ich werde versuchen, mich ein wenig zurückzuhalten, aber du hast ein sehr liebevoll gestaltetes Blog – mein Kompliment.

    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.