Der Arbeitsplatz eines Entspannungs – Bloggers
oder wie ich zum ersten Stöckchen kam

Tja, jetzt hat es mich auch erwischt und voll am Kopf getroffen. Ein Stöckchen von Frank vom Feel-Better-Blog. Man soll ein Bild vom eigenen Schreibtisch bloggen. Frank, Du hast es nicht anders gewollt:

buero

Das war mein kreatives Chaos gegen 19:00 Uhr 🙂 Im Moment etwas Yoga – lastig.

Mal schauen, an wen ich weiter werfe. An Bluetime damit sie ihre Rückenschmerzen vielleicht etwas vergessen kann, die Chikatze, weil ich zu ihrem Geburtstag zu spät bin (Beschäftigung ist gut gegen Kater) – und an die Spinnerin, weil ich sie schon länger nicht mehr „gesehen“ habe und ich die Wortschöpfung Bellmaus so nett finde.

Ansonsten habe ich immer noch das Gefühl von Urlaub obwohl ich heute Vormittag und eben etwas gearbeitet habe. Aber so richtig konstruktiv wird das heute nicht.


Warning: printf(): Too few arguments in /homepages/26/d18378530/htdocs/blog/wp-content/themes/sampression-lite/comments.php on line 35

  1. Pingback: + title + "

  2. Nein meine Lieblings-Spinnerin, das bin nicht ich … das sind die Segnungen der Blog-Programme 🙂 Grüße zurück. Bernd

  3. Huch – wattet nich allet gibt *staun*
    Was immer du da eingebastelt hast, Bernd – es hat tatsächlich funktioniert – ich bin wirklich beeindruckt. Dann brauch ich jetzt ja nicht mehr schreiben, dass ich dein Schreibtisch-Stöckchen aufgefangen habe *g*

    Liebe Grüßlis
    Lilia

  4. Hi liebe Zamyat, natürlich kannst Du das Stöckchen auch nehmen. Ich wollte es nur nicht überall hinschmeißen und da Du in den letzten Tage ruhig warst, wußte ich nicht, ob Du nicht vielleicht eine computerferne Zeit gnießt.
    In den Kommentaren kann man keine Bilder einstellen. Aber im eigenen Blog einen Beitrag mit einem Bildchen mit einem Hinweis (Link, Trackback) auf diesen Beitrag hier versehen, dann erscheint er nach einiger Zeit hier in den Kommentaren (schöne neue Computerwelt … und ich sehe gerade, dass bei mir Trackback falsch geschrieben ist).

    Liebe Grüße

    Bernd

    p.s.: …sehe gerade, dass die Spinnerin schon das Stöckchen genommen und das Web 2.0 funktioniert hat ,-)
    HUHU Lilia 🙂

  5. Pingback:Die Spinnerin » Blog Archiv »

  6. Also, du hast mir ja kein Stöckchen weiter gegeben, aber trotzdem reizte es mich sofort – zumal ich zum Jahresende Ordnung schaffe und man meine Schreibtischplatte sehen kann 🙂
    Aber wie kann ich hier ein Foto reinstellen?
    LG
    Zamyat

  7. ach du meine güte:-) ich mach das dann morgen ok?werd jetzt nämlich ins bettchen gehn und mir ne yoga meditation reinziehen:-)
    von wegen yoga lastig und so…..

    buona notte und danke fürs stöckchen:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.