Den Blick auch auf die kleinen Dinge lenken

blickOft leben wir mit großen Wünschen und Plänen. Ziele sind zu erreichen. Manchmal, so scheint es mir, laufen wir nur unserer eigenen Unzufriedenheit davon.

Wir brauchen eine Idee davon, wo es hingehen soll. Der große Wurf ist wichtig um eine Orientierung zu haben.

Aber wenn wir den Blick auf die kleinen Dinge im Alltag lenken, dem Alltäglichen auf der Spur bleiben, entdecken wir Dinge ganz neu. Die Ameise, die Blume im Gras. Das Lächeln beim Partner oder der leckere Kaffee am Morgen. Die kleinen Dinge können uns oft zufrieden machen und Freude schenken.

… wenn man den Blick darauf lenkt.

foto: petfed / photocase.de

2 replies on “Den Blick auch auf die kleinen Dinge lenken”

  1. Eigentlich…..

    eigentlich wollt‘ ich mich ja auf deiner Seite zurückhalten. Du weißt schon… wegen der Leut‘ halt 😉

    Aber die kleinen Dinge, das sind Dinge, mit denen auch ich mich schon sehr lange beschäftige. Sensibel für diese kleinen Dinge im Leben wurde ich allerdings erst nach einer länger andauernden Krankheit.

    Darf ich denn deine Seite hier benutzen, um auf die „Mach mit Seite“ in meinem Blog aufmerksam zu machen?

    Gruß und schönes Wochenende
    Christa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.